Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Kraichtal-Kliniken!

alexandradusin-fotografien-0647

Dr. med. Arne Zastrow
Chefarzt

starke

Olaf Starke
Verwaltungsdirektor

Als DRV-anerkannte Rehabilitationseinrichtung bieten wir unseren Patientinnen und Patienten insgesamt 144 stationäre und 14 ganztägig-ambulante Therapieplätze in vier Fachabteilungen an drei Standorten.

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Behandlung suchtkranker Männer und Frauen, innovativer Behandlungskonzepte und der zertifizierten Qualität  unserer Behandlungsangebote werden wir auch suchtkranken Menschen mit komplexen Problemlagen gerecht.

Über uns

Sicherheit finden – aber wie?

Rezension eines spannenden Fachtags zum Thema „Traumasensible Suchttherapie“ mit Prof. Ingo Schäfer

Haus Kraichtalblick in Kraichtal-Oberacker ist eine der bundesweit wenigen Kliniken, die sich auf die Behandlung suchtkranker Frauen spezialisiert und ihr Therapiekonzept auf die besonderen Bedürfnisse traumatisierter Patientinnen ausgerichtet hat.

Über die Hälfte der in der Fachklinik behandelten suchtkranken Frauen leidet neben einer Abhängigkeitserkrankung zusätzlich unter früheren Traumatisierungen durch Gewalt,

Mehr erfahren

Therapiezentrum Münzesheim

Unser speziell auf die Behandlung suchtkranker Männer ausgerichtetes multimodales Therapiekonzept bietet 84 Patienten den Rahmen für körperliche und psychische Stabilisierung, die Entdeckung eigener Ressourcen wie auch für die Auseinandersetzung mit  individuellen psychosozialen Beeinträchtigungen.
Neben der Behandlung stoffgebundener Abhängigkeitserkrankungen haben wir mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Therapie pathologischer Glücksspieler und zählen zu den führenden Einrichtungen in Deutschland auf diesem Gebiet. Mindestens genauso bekannt sind wir für unseren Asiatischen Garten der heiteren Stille.

Mehr erfahren

Fachklinik Haus Kraichtalblick

Idyllisch gelegen inmitten der sanften Hügellandschaft des Kraichgaus bietet die Fachklinik Haus Kraichtalblick suchtkranken Frauen einen ansprechenden und sicheren Rahmen für ihre Therapie. Die überschaubare  Größe von 40 Betten sowie das speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtete ganzheitliche Behandlungskonzept garantieren ideale Voraussetzungen für eine intensive und effektive Therapie in persönlicher Atmosphäre. Das Mutter-Kind-Programm ermöglicht die Mitaufnahme von Kindern im Alter von 0-6 Jahren.

Mehr erfahren

Klinik in der Plöck

Die Tagesklinik liegt im Herzen von Heidelberg und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Bei 14 ganztägig-ambulanten Behandlungsplätzen entsteht eine familiäre, von Vertrauen und Respekt geprägte Atmosphäre.
Für Menschen, die keine stationäre Therapie benötigen oder bei denen dies aufgrund der Lebenssituation nicht möglich ist, weil z.B. Kinder, pflegebedürftige Angehörige oder Haustiere versorgt werden müssen, stellt die ganztägig-ambulante Behandlung die ideale Therapieform dar. Das Behandlungssetting kombiniert Alltagsbezug mit intensiver therapeutischer Unterstützung.

Mehr erfahren

Kompetenzzentrum für Psychosomatik und Verhaltenssüchte

In ansprechender Atmosphäre mit Blick auf den asiatischen Garten können Sie zur Ruhe kommen und sich auf sich besinnen. Ein multiprofessionelles Team kümmert sich um Ihre Anliegen. 
So individuell wie die Entstehungsgeschichte von Beschwerden sind oft auch Lösungsansätze, die wir gemeinsam mit Ihnen herausarbeiten. Ob depressive Symptome, Ängste, somatoforme Beschwerden, Verhaltenssüchte oder Mißbrauch von Alkohol oder Medikamenten – Sie lernen, sich, Ihre Einstellungen und Ihr Verhalten besser zu verstehen und selbstfürsorglicher zu steuern, um Wege aus der Krise zu finden.

Mehr erfahren

Zertifizierte Qualität

Die Kraichtal-Kliniken verfügen über ein modernes BAR-anerkanntes Qualitätsmanagementsystem und sind nach den Standards der deQus® und DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.